K23_projekte_WBX
titelbild hellD festival
120157019_1990013407795884_2047521819663
HellDKultur
93 starßßee
93
Die Kugelbahn am Boulevard

Jeden Donnerstag 15.00-18.00

 

Forschungsprojekt Rieseninstrument:// Pappedition

mit freundlicher Unterstützung von Fonds Darstellende Künste

April-September 2021

aktuelle 
Veranstaltungen

 

# 7 Hellersdorfer Kulturexpedition

Hellersdorf 30.10.2021 

HELLD - Festival für Randbedingungen

07.08.2021

Das Festival für selbstgebaute Musik 

05.09.2021 // Holzmarkt

öffnungszeiten
 Montag bis Freitag
 10:00 - 16:00 Uhr 

Rigaer Straße 41 

10247 Berlin 

030 42018461

 
K23_projekte_WBX.jpg
KONZEPT

Kollegen 2,3 | Bureau für Kulturangelegenheiten entwickelt künstlerische Konzepte im Bereich Bildende Kunst und Musik.
Kunstaktionen im öffentlichen Raum bilden einen Schwerpunkt der Arbeit. Die Auseinandersetzung mit sozialen und kulturellen Zusammenhängen, Stadtentwicklungsfragen und historische Prozesse spielen bei der Konzeption eine wichtige Rolle und auf dieser Basis werden Ereignisse, Interventionen und Installationen entwickelt, die häufig einen stark interaktiven und humoristischen Charakter haben.

Die musikalischen Aktionen bewegen sich meist an der Schnittstelle zur Kunst. Neue und ungewöhnliche Aufführungsformen werden entwickelt und erprobt, die Gestaltung und Inszenierung ist ein wesentliches Element der musikalischen Projekte.
Insbesondere bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum werden Genehmigungsverfahren, d.h. Aufgaben wie die Kommunikation mit den zuständigen Behörden von Kollegen 2,3 übernommen.Planung und Koordination von technischen Betreuern und Helfern vor Ort, die logistische Planung von An- und Abtransporten sowie die Koordination von Bühnenauf- und Abbau werden von Kollegen 2,3 genauso begleitet wie die Künstlerbetreuung vor Ort.
 
 
K23_projekte_SQA.jpg
ORGANISATION
Die Organisation und Durchführung von Kulturprojekten und Veranstaltungen in kleinem und größerem Umfang gehören zum Leistungsspektrum von Kollegen 2,3.

Die Planungsphase beinhaltet die künstlerische Vorplanung inklusive Künstlerbooking, Künstlerkommunikation und das Abschließen von Verträgen. Budgetplanung und -verwaltung sowie die Dokumentation der Projekte sind integrale Bestandteile der organisatorischen Tätigkeiten.

 
 
K23_projekte_93STR.jpg

GESTALTUNG
Das Entwickeln einer gestalterischen Grundlinie für Projekte sowie die Erstellung von Druckerzeugnissen, das Betreuen von Webseiten und der Schnitt von Videos gehören zum dritten Tätigkeitsbereich von Kollegen 2,3.

 

PRESSE &  REFERENZEN

KOOPERATIONSPARTNER
agitPolska e.V. Polnisch-Deutsche Initiative für Kulturkooperation | panke.info e.V. | Gdańska Galeria Miejska (Städtische Galerie Danzig) | Badehaus Szimpla Musiksalon | Studienstiftung des deutschen Volkes | Stadt und Hund | Antje Øklesund | zahlreiche Künstler, Musiker und Bands

AUFTRAGGEBER
Deichtorhallen Hamburg | HfbK (Hochschule für bildende Künste Hamburg) | Bezirksmuseum Reinickendorf | Quartiersmanagement Pankstraße | Quartiersmanagement Letteplatz | Quartiersmanagement Moabit Ost | Quartiersmanagement Moabit West | Quartiersmanagement Donaustraße Nord | Quartiersmanagement Sparrplatz | Quartiersmanagement Soldiner Straße

FÖRDERER UND SPONSOREN
Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten Berlin | Bundesbeauftragter für Kultur und Medien | Bezirkskulturfonds Friedrichshain-Kreuzberg | Bezirkskulturfonds Lichtenberg | Kulturamt Reinickendorf | Programm Soziale Stadt | Stiftung Ehrenamtliche Arbeit | Charitea

ZUSAMMENARBEIT / GENEHMIGUNGSBEHÖRDEN
Funkhaus Europa | Bezirksamt Mitte | Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg | Bezirksmuseum Reinickendorf | Bezirksamt Reinickendorf
Insbesondere bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum werden Genehmigungsverfahren, d.h. Aufgaben wie die Kommunikation mit den zuständigen Behörden von Kollegen 2,3 übernommen.Planung und Koordination von technischen Betreuern und Helfern vor Ort, die logistische Planung von
An- und Abtransporten sowie die Koordination von Bühnenauf- und Abbau werden von Kollegen 2,3 genauso begleitet wie die Künstlerbetreuung vor Ort.
 
 
K23_team_hajo_gr.jpg

Hajo Toppius

HAJO TOPPIUS
KONZEPTION | ENTWICKLUNG | KOMMUNIKATION | 

*1973

Studium der Musikwissenschaften, Philosophie und Geschichte in Berlin.

Seit 2002 Betreuung von Kulturproduktionen im Bereich zeitgenössisches Musiktheater und Neue Musik, u.a. bei den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik, im HAU 1 und bei den Dresdner Tagen für zeitgenössische Musik.

Seit 2006 Mitbetreiber der Club Galerie Antje Øklesund. Planung und Organisation von Ausstellungen / Installationen, Performances und Konzerten.

2010 Gründung der GbR Kollegen 2,3 | Bureau für Kulturangelegenheiten. Verantwortlich für die Entwicklung neuer Projektideen, die Organisation von Veranstaltungen sowie die Kommunikation mit Projektpartnern und Auftraggebern.
K23_team_sascha_gr.jpg
SASCHA SCHNEIDER
TECHNISCHE LEITUNG | PRODUKTIONSLEITUNG | KOORDINATION

*1974

Ausbildung zum Mediengestalter in Berlin.
Seit 2000 als freier Grafiker tätig.

2005 Gründung des Projektraums Antje Øklesund und seitdem Betreiber der Club Galerie.
Koordination des laufenden Betriebs, Entwicklung und Umsetzung von Präsentations- und Ausstellungsformaten, Produktionsleitung, technische Leitung, Teamkoordination, Künstlerbooking.

2010 Gründung der GbR Kollegen 2,3 | Bureau für Kulturangelegenheiten.
Verantwortlich für die technische Leitung von Projekten sowie die Koordination von Arbeitsprozessen innerhalb der Projekte.

Sascha Schneider

K23_team_lea.jpg

Lea Grönholdt


LEA GRÖNHOLDT
Projektleitung und Kommunikation

*1992

Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK, Berlin. Seit August 2015 bei Kollegen 2,3 als Produktionsassistenz für die Umsetzung von Projektarbeiten, Präsentations- und Ausstellungsformaten, sowie Künstlerbooking verantwortlich.